Die Freiwillige Feuerwehr Nufringen sorgt für die Sicherheit der mehr als 5.900 Einwohner der Gemeinde Nufringen. Unser Ort liegt am Rande des Schönbuchs, etwa 30 km südlich von Stuttgart. Zum Einsatzbereich unserer Feuerwehr gehören neben der Ortschaft auch zwei Gewerbegebiete, eine Bundesstraße, eine Bahnlinie sowie die Autobahn 81 samt Raststätten und Schönbuchtunnel. Wir sind als Feuerwehr technisch auf dem neuesten Stand und halten auch die Ausbildung unserer knapp 50 aktiven Mitglieder auf einem hohen Niveau. Ergänzt wird unser Feuerwehrleben durch eine quirlige Jugendfeuerwehr und eine rüstige Altersabteilung. Wir laden Sie ein, unsere Feuerwehr auf dieser Homepage näher kennenzulernen.

Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten.
Marcus Maier (Kommandant FF Nufringen)

Marcus Maier

Gruppenbild der gesamten Wehr bei der Fahrzeugübergabe des Gerätewagens am 27.04.2018

Wir als Feuerwehr sehen uns als wichtige Säule für die Sicherheit der Einwohner*innen Nufringens und als Teil des aktiven Vereinslebens in Nufringens. Das aktive Feuerwehrleben in Nufringen wird durch ein starkes kameradschaftliches Engagement ergänzt.
Dreh- und Angelpunkt ist das jährliche Schlachtfest, zu dem sich jeden Herbst jeweils über 1.000 Leute in unserem Feuerwehrhaus einfinden. Dort genießen sie von uns selbst gemachte Schlachtplatte und andere rustikale Spezialitäten. Dieses Fest ist über die Grenzen Nufringens hinaus bekannt und beliebt. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung finanzieren wir unter anderem Familientage, gemeinsame Ausflüge oder unseren Kameradschaftsabend.
Einige unserer Mitglieder begeben sich jedes Jahr auf eine Skiausfahrt und auch ein Oktoberfest haben wir schon auf die Beine gestellt. Gesellschaftlich engagiert sich die Feuerwehr Nufringen auch beim Sommerferienprogramm oder auch in der Brandschutzerziehung für die Grundschüler.